mit VMware und Microsoft

  Tipps, Tricks und HOWTOs
Virtualisierung für Profis und Einsteiger
Server-Konsolidierung, Desktop-Virtualisierung, Testumgebungen
Home/Aktuell

Tipps&Tricks
Download
Links zum Thema
Artikelarchiv


über mich
Kontakt
Impressum
 

VMware gibt die Version vSphere 6.5 frei - wie immer mit interessanten Neuerungen

VMwares neue Version vSphere 6.5 liefert für den Durchschnittsanwender vor allem zwei Neuheiten:

Die Linux-basierten vCenter Server Appliance (vCSA) bringt endlich eine Version des Update Managers mit und kann damit die bisher üblichen Windows-Installationen vollständig ersetzen.
Der native vSphere Client (C#) wird endgültig durch den Web Client (noch auf Flash Basis) bzw. endlich! durch den HTML5 Client (noch eingeschränkte Funktionalität) ersetzt.

Neuerungen der vCenter Server Appliance (vCSA)
  • integrierter VMware Update Manager (VUM)!
  • überarbeiteter moderner Installer für Windows, Linux und Mac
  • neues Migrations-Tool ab vSphere 5.5 (auch von Windows)
  • integrierte High Availability (HA) für die vCenter Server Appliance
  • integrierte Backup-Lösung für die vCenter Server Appliance
  • erweiterte Verwaltung mit Statistiken und Monitoring
  • VMware „Photon“-Linux
HTML5 Client (offiziell: "vSphere Client")
  • Seit ESXi 6.0 als "Fling" (VMware Labs) und seit ESXi 6.0 U2 offiziell beim Hypervisor dabei
  • schneller als der Flash-basierte Web Client
  • aufgeräumte intuitive Oberfläche
  • kein Client Integration Plug-in (CIP) mehr notwendig
  • auch für ESXi free (VMware Hypervisor) verfügbar!
  • noch fehlende Funktionen (z.B. Register virtual machine, Configure host profiles usw...), fehlende Drittanbieter-Plugins
  • VMware vSphere Client Funktionen
Weiterhin interessant, kurz und knapp:
  • vSAN 6.5 funktioniert jetzt auch mit nur zwei Knoten ohne Switch (Crossover), unterstützt iSCSI und All-Flash-Speicher (Standard-Liz.)
  • HA mit "Orchestrated VM Restart" für definierte Startup-Reihenfolge von VMs
  • VMFS 6 nicht abwärtskompatibel und kein In-Place-Upgrade vorhandener Datastores auf VMFS 6
  • Verschlüsselung für VMs und vMotion
  • vSphere Integrated Container mit Docker-kompatibler API

Die komplette Liste aller Neuerungen gibt es ausführlich am besten im Original: VMware vSphere 6.5 Whats New
VMware vSphere 6.5 Configuration Maximums



Mein Buch zum Thema
3. Auflage:
--> Inhalt, Leseproben, Ausblick

Buchvorstellung



Newsletterabo
garantiert keine Werbung!

Tipps, HOWTOs,
Tests und Bugs.

Aktuell:
P2V - physical to virtual
Wie migriere ich eine physische Maschine in eine VM? Vorgehensweise, Bluescreens, Treiber...

Und: Netzwerk mit VMware
Wie bringe ich eine VM ins Netz? Bridged oder NAT? Virtuelle Netzwerke als Testumgebung?

Hier gibt es die Details!


eMail: